Recycling-Frostschutzmaterial

Als RC- Frostschutzmaterial bezeichnen wir mehrfach gebrochene Recyclingbaustoffe welche die Anforderungen an die TL SoB-StB 04
einhalten. Die Einhaltung der geforderten Eigenschaften wird dabei
durch werkseigene Produktionskontrolle (WPK) sowie durch eine
behördlich zugelassene Fremdüberwachung sichergestellt.

Die übliche Lieferkörnung im Werk Landau ist 0/45.

Recycling-Grobschlag

Als RC-Auffüllmaterial bezeichnen wir einfach gebrochene Recycling-
baustoffe welche keiner Fremdüberwachung unterliegen. Sie dienen
zur Bodenverbesserung oder zur Herstellung von Baustraßen. Durch
die grobe Struktur wird dieses Material besonders bei widrigen Unter-
grundverhältnissen eingesetzt.

 Die übliche Lieferkörnung im Werk Landau ist 0/120.

Recycling-Splitt

Als RC-Splitt bezeichnen wir gesiebte und/oder mehrfach gebrochene Recyclingbaustoffe im Feinkornbereich. Dieses Material unterliegt keiner Fremdüberwachung und wird meist zum Abstreuen von Wegen oder als Pflasterunterbau im Gartenbau eingesetzt. Je nach Einsatzzweck wird
hierzu die reine Splittkörnung oder ein Splitt-Brechsand-Gemisch
eingesetzt.

Die übliche Lieferkörnung im Werk Landau ist 3/8 bzw- 0/8.

Recycling-Brechsand

Als RC-Brechsand bezeichnen wir ein Nebenprodukt des Zerkleinerungs-
vorgangs. Diese Feinmaterialien werden durch Absiebung als Zwischen-
stufe im Aufbereitungsprozess abgeschieden. Üblicher Einsatzzweck ist
das Verfüllen von Leitungsgräben sowie die Bauwerkshinterfüllung.

Die übliche Lieferkörnung im Werk Landau ist 0/3.

Bitte wählen Sie das entsprechende Produkt